Skip to content

Nassbewerb Oedt

Bereits am Freitag den 23.8. rückten wir mit 12 Mann zur Fahrzeugsegnung des neuen MTF aus, ebenfalls gab es einen Festakt aufgrund des 100 jährigen Jubiläum der FF Oedt.

Am Samstag stand der Nasslöschbewerb am Programm.
Unsere Bewerbsgruppe nahm mit einer leicht abgeänderten Aufstellung daran teil.
Für uns stand der Spaß im Vordergrund, deshalb fiel das einzige Training hierfür sehr kurz und locker aus :-)

Mit Einsatzstiefel und Feuerwehrhandschuhe ausgerüstet, übertrafen wir unsere eigenen Erwartungen, da in der Wertungsklasse Bronze die Stoppuhr bereits bei 60,6sec stoppte.
Leider kamen einmal 5 Schlechtpunkte durch “Fallen lassen von Kupplungen” hinzu.

Beim Silberlauf wurden einige Nummern wieder gut gezogen. Ein paar hilfreiche Tricks zum Nassbewerb erfuhren wir leider erst nachher ;-)
Hier stoppte die Zeit bei 76,5sec fehlerfrei.

Somit ergab das bei der Siegerehrung für uns einen 2.Platz in Bronze sowie den 3.Platz in Silber (Wertung Gästeklasse, da St.Oswald zum Abschnitt Aigen gehört)

In der Wertung der Tagesbestzeit kamen wir auf den ausgezeichneten 3. Rang von den etwa 40 angetretenen Gruppen!!

Fotos vom BFKDO RO und Ergebnisse

Von → Bewerbe