Skip to content
Mai 22 17

Auftakt der Bewerbssaison!

Beim ersten von vier Abschnittsbewerben in Aigen erreichte unsere Aktivgruppe in Bronze, mit einem nicht ganz optimalen Lauf, eine Zeit von 48,76sec plus 10 Schlechtpunkte trotzdem noch den 4. Platz.
In Silber konnte eine sehr gute Zusammenstellung gezogen werden, hier wurde die Zeit bei 42,00sec abgestoppt.
Mit dieser Löschangriffszeit erreichten sie den 1. Platz in Silber und dass mit einem Vorsprung von 14sec auf den Zweitplatzierten!
Beide Ergebnisse zusammengezählt sind sie derzeit Führender in der Bezirkswertung der 2.Klasse!
Bei der Jugend lief der Auftakt in die Saison nicht ganz so gut! Mit einem 9. Platz in Bronze und einem 13. Platz in Silber ist noch Luft nach oben. In der Gesamtwertung liegt Unsere Jugend somit an 11. Stelle.
Mai 1 17

Kuppelcup Weeg 2017

Start der heurigen Bewerbssaison mit dem Kuppelcup in Weeg (Bezirk Grieskirchen) am 29.4.2017

Unsere Bewerbsgruppe nutzte, wie schon letztes Jahr diesen Bewerb, als Vorbereitung für die anstehende Saison.

Ohne große Erwartungen konnten wir im “Cup der guten Hoffnungen” (B-Finale) mit konstanten Leistungen um die 21sec. 3 Runden im KO System überstehen bzw. gewinnen.

Im Viertelfinale musste einmal nachgekuppelt werden, diese 26,5sec waren leider zuviel um ins Halbfinale aufzusteigen.

Aber mit dem 7. Platz können wir trotzdem sehr zufrieden sein.

http://www.ffweeg.at/index/images/Ergebnisse%202017.pdf

Nächsten Samstag steht schon der nächste Kuppelcup am Programm, diesmal in Peilstein.

Mrz 17 17

Feuerwehrstorch gelandet!

Am Donnerstag den 16. März ist unser Feuerwehrstoch in der Furtmühle gelandet!

Zur Geburt von Valentin dürfen wir unseren Kameraden Thomas und seiner Frau Barbara recht herzlich gratulieren. Alles Gute für die Zukunft und viele schöne Stunden wünscht die FF St. Oswald!

Mrz 4 17

Gerätekunde 40+

Am Freitag den 3.3.2017 fand die alljährliche Gerätekundeübung statt.

Besonders an dieser Übung war, das sie nur für Kameraden ab dem 40.Lebensjahr ausgeschrieben war! Die “jüngeren” Mitglieder werden die Übung zu diesen Thema am 10.3.2017 durchführen.

Geschult bzw. aufgefrischt wurde der Umgang mit allen in den Fahrzeugen mitgeführten Geräten und Ausrüstungsgegenständen, sowie die gesamte Technik im und rund ums Feuerwehrhaus.

Es nahmen 16 Kameraden an der 2,5 stündigen Übung teil.                       Übungsleiter: OBI Stefan Schaubmaier, HBM Reinhard Gumpenberger

Feb 18 17

Jahreshauptversammlung

Am Freitag den 17. Februar 2017 hat die Jahreshauptversammlung über das abgelaufene Jahr 2016 bei uns im Feuerwehrhaus stattgefunden.

Ganz herzlich begrüßen durften wir Frau Vizebürgermeister Heidemarie Silber, unseren Abschnittsfeuerwehr-Kommandanten Günther Gierlinger und das erste mal bei uns in St. Oswald den Bezirksfeuerwehrkommandanten Josef Bröderbauer.

Nach den Berichten der einzelnen Kommandomitglieder über die Geschehnisse des abgelaufenen Jahres führten wir einige Beförderungen, Ehrungen und Auszeichnungen durch. Für den Dienst in der Feuerwehr über 25 Jahre gratulieren wir herzlich Franz Bauer und Hermann Radinger. Über bereits 40 Jahre aktiv im Feuerwehrdienst überreichten wir Manfred Madlmayr eine Medaille. Für die Tätigkeiten über viele Jahre im Kommando wurde Patrick Höfler mit der Bezirksverdienstmedaille in Bronze und Wilhem Prieschl mit der Bezirksverdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Weiters wurden unsere beiden neuen Jugendfeuerwehrmitglieder, Marcel Altdendorfer und Annika Bauer angelobt, wir wünschen ihnen viel Freude bei der Feuerwehr.

Durch BR Günther Gierlinger wurde stellvertretend für das Bewerbswesen Siegfried Stockinger eine Plakette für die 5-jährige Teilnahme an den Landesfeuerwehrbewerben Oberösterreich übergeben.

Weitere Bilder

Jan 31 17

Feuerwehrstorch

Zur Geburt von Daniel dürfen wir unseren Feuerwehrkameraden Dominik Ilk und seiner Freundin Bianca herzlich gratulieren.

Daniel erblickte am 26.01.2017 um 10:16 Uhr mit 2960g und 46cm das Licht der Welt. Alles alles Gute für die Zukunft wünscht die FF St. Oswald!

Jan 16 17

Heizungsüberhitzung

Zu einem “Technischen Einsatz” wurde unsere Feuerwehr am 16.1.2017 um 02:02 Uhr alarmiert.

In der Einsatzmeldung stand Überhitzung einer Heizung in Günterreith. Der Atemschutztrupp bereitete sich schon während der Anfahrt vor.

Es zeigte sich dass das Heizhaus durch Wasserdampf vernebelt war und ein Zutritt ohne Atemschutz nicht möglich gewesen wäre. Nachdem ein Fenster geöffnet wurde, konnte der Druck und die Wassertemperaturen im System kontrolliert gesenkt werden. Ursache könnte ein Defekt an den Pumpen sein.

Es rückten 10 Mann mit LFA und MTF aus, die Einsatzbereitschaft wurde um 03:27 wieder hergestellt.

Dez 27 16

Jahresrückblick

Unser Jahresrückblick ist auch online verfügbar!

Jahresrückblick 2016

Dez 24 16

Friedenslicht

Wie schon Tradition, brachte auch im Jahr 2016 am 24. Dezember unsere Feuerwehrjugend das Friedenslicht in die Häuser der Gemeinde St. Oswald.
Die Jugend bedankt sich sehr herzlich für die gegebenen Spenden, die ja wiederum unserer Feuerwehrjugend zu Gute kommt.

In diesem Sinne, Wünscht die Feuerwehr St. Oswald ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017!

Bilder

Dez 23 16

erneuter Fehlalarm

Am 23. Dezember um 20:30 Uhr wurde die FF St. Oswald erneut zu einem Brandeinsatz alamiert. Es handelte sich diesmal wieder um eine Fehlalarmierung! In Minihof wurde ein (angemeldetes) Wintersonnwendfeuer angezündet.