Skip to content
Jan 16 17

Heizungsüberhitzung

Zu einem “Technischen Einsatz” wurde unsere Feuerwehr am 16.1.2017 um 02:02 Uhr alarmiert.

In der Einsatzmeldung stand Überhitzung einer Heizung in Günterreith. Der Atemschutztrupp bereitete sich schon während der Anfahrt vor.

Es zeigte sich dass das Heizhaus durch Wasserdampf vernebelt war und ein Zutritt ohne Atemschutz nicht möglich gewesen wäre. Nachdem ein Fenster geöffnet wurde, konnte der Druck und die Wassertemperaturen im System kontrolliert gesenkt werden. Ursache könnte ein Defekt an den Pumpen sein.

Es rückten 10 Mann mit LFA und MTF aus, die Einsatzbereitschaft wurde um 03:27 wieder hergestellt.

Dez 27 16

Jahresrückblick

Unser Jahresrückblick ist auch online verfügbar!

Jahresrückblick 2016

Dez 24 16

Friedenslicht

Wie schon Tradition, brachte auch im Jahr 2016 am 24. Dezember unsere Feuerwehrjugend das Friedenslicht in die Häuser der Gemeinde St. Oswald.
Die Jugend bedankt sich sehr herzlich für die gegebenen Spenden, die ja wiederum unserer Feuerwehrjugend zu Gute kommt.

In diesem Sinne, Wünscht die Feuerwehr St. Oswald ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017!

Bilder

Dez 23 16

erneuter Fehlalarm

Am 23. Dezember um 20:30 Uhr wurde die FF St. Oswald erneut zu einem Brandeinsatz alamiert. Es handelte sich diesmal wieder um eine Fehlalarmierung! In Minihof wurde ein (angemeldetes) Wintersonnwendfeuer angezündet.

Dez 21 16

Brandeinsatz Fehlalarm

Am 21. Dezember um 18:15 Uhr wurde die FF St. Oswald zu einem Brandeinsatz in Aigen Schlägl alamiert. Bereits bei der Ausfahrtsmeldung wurde bekanntgegeben dass es sich um einen Fehlalarm aufgrund eines Sonnwendfeuers handelte.

Unsere Wehr rückte mit 14 Mann aus.

Dez 14 16

Einladung zum Feuerwehrball

Am Donnerstag den 5. Jänner 2017 veranstaltet die Feuerwehr St. Oswald wieder den Alljährlichen Ball im Gasthaus Anzinger.

Es gibt wieder eine Tombola, ein Schätzspiel, sowie ein Preiskegeln.

Im Saal wird die Musikgruppe “Die Echt Urigen” ihr bestes geben.

Auch die beliebte Kellerbar wird um ca. 22 Uhr ihre Türen öffnen wo es Hochprozentiges und gute Musik von DJ Lord6 gibt!

Vorverkaufskarten gibts bei jedem Feuerwehrmitglied!

Auf dein/euer kommen freut sich die Feuerwehr St. Oswald!

Dez 11 16

Brandeinsatz Sexling

Am dritten Adventsonntag wurde unsere Feuerwehr um 09:50 Uhr zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes nach Sexling alarmiert. Gemeinsam mit sechs anderen Feuerwehren (Aigen, Götzendorf, Oepping, Perwolfing, Rohrbach und Haslach) galt es einen ausgedehnten Brand zu bekämpfen. Aufgrund der sehr abgelegenen Lage des Brandobjektes war es notwendig, zwei mehrere hundertmeterlange Zubringerleitungen zu legen.

Unsere Wehr war gemeinsam mit den Feuerwehren Perwolfing, Rohrbach und Öpping mit dem Aufbau einer der beiden Zubringerleitungen beschäftingt. Die FF – St. Oswald war mit dem LF, dem MTF und 18 Mann im Einsatz.

Fotos
Bericht der FF Haslach

Okt 30 16

Wissenstest 2016

Am 29. Oktober fand der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend in der Volksschule Rohrbach statt.

4 Jugendfeuerwehrmitglieder unserer Jugendgruppe nahmen in der Stufe Bronze und 4 Mitglieder in der Stufe Silber teil. Natürlich bestanden alle mit ausgezeichnetem Erfolg (alle Punkte)! Herzliche Gratulation an Kneidinger Daniel, Kneidinger Jonas, Plank Paul, Nemeth Johannes (Silber),  Haselgruber Jakob, Hörlezeder Felix, Mandl Paul und Gumpenberger Sarah (Bronze) für diese tolle Leistung.

Weitere Bilder

Aug 1 16

Frühschoppen

Die Feuerwehr St. Oswald bedankt sich bei allen Besuchern des diesjährigen Frühschoppens bei uns im Feuerwehrhaus, sowie bei den Teilnehmern unseres
1. Traktorreifenziehens!
Sieger dieses Wettbewerbes wurden die Jungs von der Union St. Oswald, zweiter:
FF Hörleinsödt, dritter: ROM und vierter: HRCT! Ein herrzliches dankeschön gilt natürlich auch den Spendern der Preise: Bäckerei Bindl, Fleischerei Bitter, Gasthaus Furtmühle und Cafe Jauker!

Bilder

Jul 29 16

Bezirksjugendlager

Vom 22. bis 24 Juli fand in Ulrichsberg das Bezirksfeuerwehrjugendlager statt. Bei diesem Großereignis nahmen insgesamt 449 Jugendliche und 103 Betreuer/Innen teil. Von den Oswaldern waren alle 11 Jugendlichen mit 4 Betreuern bei diesem riesen Zeltlager dabei!
Einen ausführlichen Bericht könnt ihr über die Lagerzeitung nachlesen.

Bilder